International PHP Conference 2014 in Berlin

Es ist mal wieder so weit: die IPC findet auch dieses Jahr wieder in Berlin statt und beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Web-Entwicklung. Das Hauptaugenmerk liegt dieses Jahr auf den Themen Performance & Skalierung von Web-Applikationen, Continuous Integration und NoSQL. Aber auch sonst gibt es ein extrem breites Themenspektrum.
Der besondere Reiz der Konferenz ist neben den Vorträgen aber natürlich die Möglichkeit mit den Vortragenden, anderen Entwicklern und Beratern ins Gespräch zu kommen.

Auch dieses Jahr ist die Konferenz wieder in 3 Teile geteilt:

  • 01.06.14: Die Spezial-Workshops am Sonntag zu Themen wie Building high performance websites, Twitter Storm oder Agile Produktentwicklung
  • 02.06.14 – 04.06.14: Von Montag bis Mittwoch findet die eigentliche Konferenz mit den Vorträgen statt. Jeweils 3 Vorträge werden parallel gehalten, sodass jeder etwas für ihn Interessantes finden wird und keine Langeweile aufkommt. Ein Blick auf den Zeitplan hilft bei der Auswahl der individuell interessantesten Talks
  • 02.06.14 – 04.06.14: In den Pausen zwischen den Vorträgen lohnt sich ein Blick auf die Expo. Dort stellen sich Unternehmen aus dem Web-Development-Umfeld vor und man kommt ins Gespräch.

Noch bis 3. April gibt es die Tickets etwas günstiger. Wer Interesse hat, sollte deshalb schnell zuschlagen.

Jan hat 152 Beiträge geschrieben

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert mit *

You may use these HTML tags and attributes: <a href=""> <blockquote cite=""> <pre lang=""> <b> <strong> <i> <em>