53 Beiträge Datenbanken

Die Datenbank stellt oft den Performance-Flaschenhals einer Anwendung dar. Wir stellen interessante Datenstrukturen, Hintergrundwissen sowie Speicherkonzepte vor und geben Tipps, welche Einstellungen für das jeweils eingesetzte DBMS in welcher Situation die besten Ergebnisse liefern.

Event-getriebene Systeme, Teil 1

In klassischen Anwendungen mit normalisierter Datenbank wird für Entitäten stets deren aktueller Zustand gespeichert. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der alte Zustand stets zugunsten des neuen überschrieben wird. Im Gegensatz dazu gibt es event-getriebene Systeme (event sourced systems), bei denen nur Domain-Events, also die Datenänderung von Entitäten, gespeichert werden, nicht die tatsächlichen Werte von Entitäten.…

Mit MySQL zufälligen Datensatz selektieren

Ich habe ja bereits zwei mal Beiträge geschrieben, wie man performant einen bzw. mehrere Datensätze per SQL selektieren kann. Heute möchte ich einen neuen, eleganteren Ansatz beschreiben, der allerdings etwas PHP benötigt (die anderen basierten allein auf MySQL).

Programmierer gesucht

Heute gibt es mal keine Tipps zur Verbesserung der Performance eurer Webanwendungen. Stattdessen wird jemand gesucht, der möglichst viele davon verinnerlicht hat und fit ist in PHP, MySQL usw. Ein befreundetes Entwicklerteam sucht nämlich für ein größeres Projekt noch jemanden, der bei der Entwicklung mithelfen kann.

IP-Adressen optimal speichern

In (fast) allen Webprojekten müssen IP-Adressen gespeichert werden. Wenn nur einige wenige Einträge in der Datenbank vorhanden sind, ist das sicher kein Problem. Interessant wird es, wenn mehrere 1000 Einträge durchsucht werden müssen, um festzustellen, ob eine IP vorhanden ist, oder nicht. Wie man das ganze effektive steuert wird im folgenden erläutert.