MySQL Präsentationen

Heute möchte ich diesen Beitrag nur kurz nutzen, um euch auf einige Präsentationen hinzuweisen, die im Rahmen der Velocity Conference gehalten wurden. Dies ist eine Konferenz über MySQL im Allgemeinen und MySQL Performance im Speziellen. Es gibt also jede Menge Tipps und Strategien rund um High Performance MySQL. Die Vorträge sind alle bei Percona zu Download erhältlich.

Hier die Vorträge im Überblick:
Scaling MySQL: Verteilte Datenbanken, Clustering, Best Practices
MySQL Performance Basics: Grundlegende Performance-Tipps, Indizierung, Storage-Engines, Query-Optimierung
EXPLAIN Demystified: Erklärungen über den MySQL-Befehl EXPLAIN, den man bei der Query-Optimierung ja immer wieder braucht.
MySQL Query Cache: Funktionsweise des internen Query Caches, Konfiguration und Analyse.
Query Optimization: Weitere Tipps zur Query-Optimierung. Recht praxisnah geschrieben.
MySQL Performance CookBook: Performance-Tuning von der technischen Seite aus betrachtet. Vor allem Überwachung der Performance bzw. der Last sowie Query-Optimierungen.
MySQL Server Settings Tuning: Wie der Name schon sagt, werden die Konfigurationseinstellungen von MySQL behandelt.
Innodb Performance Optimization: Query Optimization speziell für die Storage Engine InnoDB.

Das waren für mich die interessantesten Präsentationen. Es sind noch ein paar weitere gelistet, jedoch sind die entweder in Russisch oder für mich weniger interessant – was aber nicht heißt, dass bei dem einen oder anderen Leser hier nicht das Gegenteil der Fall ist.
Finde ich auf jeden Fall super, dass die Präsentationen kostenlos herausgegeben werden! Vielen Dank an PERCONA.

Und euch wünsche ich natürlich viel Spaß beim Lesen!

Jan hat 152 Beiträge geschrieben

7 Kommentare zu “MySQL Präsentationen

  1. tcomic sagt:

    Heruntergeladen habe ich mal alle Präsentationen, kam aber leider erst dazu diese kurz zu überfliegen…
    Auf den ersten Blick sehr interessante Ansätze, wenn auch vieles nicht ganz unbekannt 😉

  2. ps3-fan sagt:

    Die Präsentationen sind schon recht oberflächlich und gehen natürlich kein bischen in die Tiefe, aber um sich einen Überblick über die wichtigen Themen zur weiteren Recherche zu verschaffen sind die recht brauchbar.

  3. Hi in deinem Blog werden bei mir sämtliche Umlaute als komische Zeichen dargestellt. Anstatt einem o mit Pünktchen steht nur so was da wie “ö”…
    Liegt das vielleicht an meinem Rechner? Ich benutze FireFox 2 auf Ubuntu Linx

  4. Jan sagt:

    Eigentlich wandelt die Blogsoftware das in Unicode um. Haben noch andere Leute dieses Problem? Ich habe es mir in verschiedenen Browsern angesehen und konnte keine Fehler feststellen.

  5. AxL sagt:

    Alles im Lot mit den Zeichen…

    @Bernd

    Stell im Firefox mal die Zeichenkodierung auf UTF-8 … via Ansicht -> Zeichenkodierung

    Normalerweise sollte das der Browser automatisch erkennen, bei mir macht er es jedenfalls gleich – vielleicht hängts da irgendwo bei dir!

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert mit *

You may use these HTML tags and attributes: <a href=""> <blockquote cite=""> <pre lang=""> <b> <strong> <i> <em>