Datentypen: So klein wie möglich, so groß wie nötig

Jede Spalte in einer Tabelle hat einen Datentyp. Einige sind untereinander kompatibel, andere weniger. Um sämtliche Prozesse der Datenbank zu beschleunigen, ist es ratsam die Datentypen clever zu wählen und nicht „frei Schnauze“ einfach bei allen Ganzzahlen BIGINT zu nehmen, denn „das wird schon funktionieren“. Sicherlich funktionierts – nur zu welchem Preis?

COUNT(*) gegen COUNT(spalte)

Immer wieder benötigt man in SQL-Abfragen die Anzahl der zurückgegebenen Datensätze. Dazu dient die SQL-Funktion COUNT(). Als Argument nimmt diese Funktion entweder ein ‚*‘ oder eine bestimmte Spalte. Im MySQL Performance Blog wird verglichen, ob man dabei COUNT(*) oder COUNT(spalte) verwenden sollte. COUNT(*) greift auf den internen Cache von MySQL zurück und kann deshalb recht…

Indizes richtig einsetzen

Datenbanken: Schlüssel und Indizes Ziel und Zweck Das Wesen von Indizes Primärschlüssel Unique-Schlüssel Index-Schlüssel Fremdschlüssel Fulltext-Schlüssel Welche Indizes sollen nun gesetzt werden Für Fortgeschrittene: Die Reihenfolge der Spalten im Index Ziel und Zweck Schlüssel und Indizes (beide Wörter sind im Falle von Datenbanken gleichbedeutend) sind elementare Bestandteile einer Datenbank. Aus Geschwindigkeitsgründen aber auch aus Gründen…