16 Beiträge HTML

Mit HTML werden die Inhalte und Metadaten eines Dokumentes definiert.
Unsere Beiträge konzentrieren sich vor allem auf neue Standards, die die Möglichkeiten der Auszeichnung der Inhalte verbessern oder von modernen Browsern für die Erweiterung ihrer Funktionsvielfalt genutzt werden. Hierbei wird allerdings insbesondere auch immer Wert auf die wirtschaftliche Einsetzbarkeit gelegt, sodass stets Fallback-Lösungen für noch weit verbreitete, ältere Browser angeboten werden (falls möglich).

Performance-Probleme beim Rendering von Hintergrundbildern im IE

Die schnellste Übertragung von HTML, Bildern & Co. nützt nichts, wenn der Browser beim Rendern dieser Elemente ins Schwitzen kommt. Im Internet Explorer scheint es diesbezüglich ein besonders großes Problem im Zusammenhang mit großen Hintergrundbildern zu geben, wodurch der Browser unter gewissen Umständen mehrere Sekunden lang blockiert und die Seite dadurch unbenutzbar bzw. unscrollbar wird.

JavaScript- und CSS-Dateien parallel downloaden

Um den HTML-Code schlank zu halten, doppelten Code zu vermeiden und Browser-Caching optimal einsetzen zu können, lagern viele Entwickler JavaScript- und CSS-Code in eigene Dateien aus und referenzieren diese Dateien anschließend im HTML-Code mit dem <script>- bzw. <link>-Tag. Doch sollte einiges beachtet werden.

HTML-Kommentare: Weg damit!

Kommentare bietet fast jede Programmier- bzw. Scriptsprache. Sie dienen dazu, dass auch andere Entwickler den erstellten Code auf Anhieb verstehen und sich nicht erst mühsam hineinarbeiten müssen. Andererseits sind sie auch ganz nützlich, wenn man nach Monaten oder Jahren eine Änderung an einem (eigenen) Script oder Programm durchführen möchte. Ohne Kommentare versteht man manchmal den…

Firefox-Plugins zum Verbessern der Client-Performance

Der Browser Firefox ist nicht zuletzt aufgrund seiner Pluginfähigkeit immer erfolgreicher geworden. So kann jeder Benutzer seinen Browser mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausstatten, die (Hobby-)Programmierer erstellt haben. Diese Plugins helfen auch Webentwicklern bei der täglichen Arbeit sowie der Analyse und Verbesserung der eigenen Webseiten.

Performance bei unterschiedlichem HTML-Code

Mit HTML kann man ja das gleiche Aussehen einer Seite auf unterschiedlichste Art und Weise erreichen. Früher gab es Tables zur Positionierung, heute Divs. Man kann Dinge semantisch korrekt lösen (z.B. für Überschriften <h1> verwenden) oder man regelt einfach alles über CSS. Es gibt viele Wege, die nach Rom führen – doch welche Auswirkungen haben…