Kommentieren ist toll (und nicht langsam)

Bis PHP 3 wurde der PHP-Code zeilenweise interpretiert, deshalb machte es bis zu diesen Versionen auch Sinn für mehr Performance weniger Kommentare einzusetzen (und daneben noch wenige Leerzeilen). In aktuellen Versionen bringt das Einsparen von Kommentaren aber sowohl aus Verständlichkeitsgründen als auch aus Performancegründen keine Vorteile !!!
Also auch wenn viele Programmierer nicht gern kommentieren, kann das Argument, dass das Programm dadurch schneller sei, nicht mehr gelten. In der Newsgroup-FAQ von PHP kann man das nochmal nachlesen.

Jan hat 152 Beiträge geschrieben

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert mit *

You may use these HTML tags and attributes: <a href=""> <blockquote cite=""> <pre lang=""> <b> <strong> <i> <em>